Die Yogakurse sind von den gesetzlichen Krankenkassen als Präventionsmaßnahme zertifiziert und werden finanziell unterstützt

 

Dies Kurse richten sich an Menschen die sich von Yoga angesprochen fühlen, von seinem Angebot an besonderen Körperhaltungen und Bewegungen (Asana).

Um mit dem Yoga zu beginnen, bedarf es keiner besonderen Voraussetzung. Jede und Jeder der etwas für sich und seine Gesundheit tun möchte, ist willkommen.

Der Yoga nimmt dieses Anliegen ernst. Er basiert auf drei Säulen:

  • Asana- Körperübungen
  • Pranayama- Atemübungen
  • Meditation- Konzentrations- Aufmerksamkeitsübungen.

 

Mit Hilfe von Asana verbessert sich unter anderem die Beweglichkeit und Koordination Muskelkraft und Stabilität.

Die Atemübungen verbessern die Atemqualität und geben Rhythmus, dies führt zur Entspannung und hat großen Einfluss auf das Vegetative Nervensystem.

Durch die Meditation können wir uns sammeln, ausrichten und Ruhe genießen.

 

Yoga hat viel zu bieten, um sich  zu verändern, besser kennenzulernen und sich

weiterzuentwickeln.

Sein Sie herzlich willkommen und melden sie sich bitte über das Kontaktformular oder telefonisch verbindlich an.